Konstrukt

Organisationale Energie

ist die Kraft, mit der Unternehmen arbeiten und Dinge bewegen.

Die Stärke Organisationaler Energie zeigt an, in welchem Ausmass Unternehmen ihr Potential zur Verfolgung zentraler Unternehmensziele aktiviert haben.

Forschungen haben gezeigt, dass Organisationale Energie deutlich positiv mit Unternehmenserfolg, Profitabilität und Kundenzufriedenheit korreliert.

Methode

Die Energiemessung

erfolgt anhand einer speziellen standardisierten Mitarbeiter-befragung.

Mit nur 12 Fragen lässt sich der Energiezustand eines Teams, einer Gruppe oder eines ganzen Unternehmens zuverlässig ermitteln und anschliessend mit Benchmarks vergleichen.

Strategie

Vier Grundzustände

der Energie sind typisch für Unternehmen:

Ausgehend von dem eigenen Energiezustand lassen sich Leadership-Strategien zur Steigerung, Fokussierung oder zum Erhalt produktiver Energie entwickeln.

 

Team der energy factory St. Gallen AG

Prof. Dr. Heike Bruch, Gründerin und Verwaltungsratspräsidentin

Direktorin des Instituts für Führung und Personalmanagement (I.FPM) und Ordinaria der Universität St. Gallen.
Petra Jenner, Mitglied des Verwaltungsrates
Sandra Berenbold (M.A. Politics & Management), Geschäftsführerin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Doktoratsstudium im Bereich Strategy & Management (Universität St. Gallen).
Christina Block (M.Sc. Wirtschaftswissenschaften), Mitglied der Geschäftsleitung & Head of People Development

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen. Doktoratsstudium im Bereich Strategy & Management (Universität St. Gallen).
Dr. Bernd Vogel (Dr. rer. pol./Dipl.-Ök.), Senior Consultant

Assistant Professor für Leadership und Organizational Behaviour an der Henley Business School. Projektleiter im Organizational Energy Program (OEP) des Institutes für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen.
Dr. Stefan Krummaker (Dr. rer. pol./Dipl.-Ök.), Senior Consultant

Senior Lecturer (Associated Professor) für Leadership und Director of Postgraduate Taught Programmes an der School of Business and Management, Queen Mary University of London. Zudem ist er Lehrbeauftragter an unterschiedlichen europäischen Universitäten, Research Fellow an der Universität St. Gallen sowie Executive Trainer und Coach.
Richard Heinzer (lic. oec. publ., Volkswirtschaft), Senior Consultant
Geraldine Mildner (M.Sc. Betriebswirtschaftslehre), Consultant

Doktoratsstudium im Bereich Strategy & Management (Universität St. Gallen).
Christoph Pfister (M.Sc. Wirtschaftspädagogik), Consultant
Christian Böttger (Mag. rer. nat. Psychologie), Consultant
Charlotte Reiff (B.A.), Junior Consultant
Patrizia Brunner (B.A.), Junior Consultant
Riccarda Stampa (M.A.), Junior Consultant
Robert Jastrzebski (M.A.), Junior Consultant
   
   
   
 
pixel pixel pixel pixel pixel