Konstrukt

Organisationale Energie

ist die Kraft, mit der Unternehmen arbeiten und Dinge bewegen.

Die Stärke Organisationaler Energie zeigt an, in welchem Ausmass Unternehmen ihr Potential zur Verfolgung zentraler Unternehmensziele aktiviert haben.

Forschungen haben gezeigt, dass Organisationale Energie deutlich positiv mit Unternehmenserfolg, Profitabilität und Kundenzufriedenheit korreliert.

Methode

Die Energiemessung

erfolgt anhand einer speziellen standardisierten Mitarbeiter-befragung.

Mit nur 12 Fragen lässt sich der Energiezustand eines Teams, einer Gruppe oder eines ganzen Unternehmens zuverlässig ermitteln und anschliessend mit Benchmarks vergleichen.

Strategie

Vier Grundzustände

der Energie sind typisch für Unternehmen:

Ausgehend von dem eigenen Energiezustand lassen sich Leadership-Strategien zur Steigerung, Fokussierung oder zum Erhalt produktiver Energie entwickeln.

 

Management Training/ Führungskräfteentwicklung

Die energy factory St. Gallen AG greift bei der Konzeption und Ausarbeitung ihrer Schulungsangebote auf ihre langjährige Tätigkeit in Forschung, Weiterbildung und Beratung zurück und bringt ihr weltweites Netzwerk von Experten aus Wissenschaft und Praxis ein.

Die Schulungen richteten sich an Unternehmen, die ihren Führungskräften eine tiefgreifende Auseinandersetzung mit verschiedenen Facetten des Komplexes Organizational Behavior ermöglichen möchten. Die verschiedenen, integrativ aufgebauten Schulungsmodule lassen sich systematisch an der Schnittstelle von Organisations- und Führungstheorie, Organisationspsychologie und Organisationssoziologie einordnen. Im Zentrum steht das erfolgreiche Management von Prozessen und Veränderungen im Organisationskontext. Die energy factory legt bei ihren Schulungen besonderen Wert auf hohen Praxisbezug und Interaktivität.

Folgendes Diagramm stellt die Aufteilung der Themenkomplexe graphisch dar. Jeder Themenkomplex kann unternehmensspezifisch angepasst und auch singulär gelehrt werden.

Die Schulungen für Gruppen von fünf bis 20 Personen werden entweder in St. Gallen oder inhouse durchgeführt.

 
pixel pixel pixel pixel pixel